Tarife

Tarife

hxneXt 50

Internet und Telefonflatrate ins deutsche Festnetz
Downstream: 50 Mbit/s
Upstream: 10 Mbit/s

12 Monate:

19,90 EUR / monatlich

ab dem 13. Monat: 39,90 EUR / monatlich

Produktinformationsblatt

 

 

Tarife ab 2019

Diese Tarife stehen Ihnen nach der Fertigstellung des Netzaufbaus im Kreis Höxter (circa. 1. Quartal 2019) zur Verfügung. Natürlich können Sie Ihren Tarif bereits heute buchen, damit Sie nach Netzaktivierung schnellstmöglich aufgeschaltet werden können.

hxneXt 100

Internet und Telefonflatrate ins deutsche Festnetz
Downstream: 100 Mbit/s
Upstream: 20 Mbit/s

12 Monate:

19,90 EUR / monatlich

ab dem 13. Monat: 44,90 EUR / monatlich

Produktinformationsblatt

hxneXt 50d

Datentarif
Downstream: 50 Mbit/s
Upstream: 10 Mbit/s

12 Monate:

19,90 EUR / monatlich

ab dem 13. Monat: 29,90 EUR / monatlich

Produktinformationsblatt

Informationsblatt

hxneXt.de - Informationsblatt

Download

hxneXt.de Kompakt und informativ

Hier können Sie das Informationsblatt zum Breitbandinternetausbau im Kreis Höxter herunterladen.

 

 

Infoblatt

Produktinformationsblätter

sewikom | Produktinformationsblätter

Das sollten sie wissen!

Die Bundesnetzagentur hat im Dezember 2016 die Transparenzverordnung für den Telekommunikationsbereich (TK-Transparenzverordnung) erlassen, welche die Informationsrechte der Endnutzer gegenüber ihrem Festnetz- und Mobilfunkanbieter verbessert.

Die TK-Transparenzverordnung ist seit 01.06.2017 in Kraft und verfolgt das in § 45n Telekommunikationsgesetz (TKG) festgelegte Ziel, dem Verbraucher im Telekommunikationsmarkt eine transparente, vergleichbare, ausreichende und aktuelle Information in einer klaren, verständlichen und leicht zugänglichen Form zu präsentieren. Ein Bestandteil ist, dass die TK-Anbieter Produktinformationsblätter für die von ihnen vermarkteten Produkte erstellen müssen, sofern diese dem Endnutzer einen Zugang zum Internet ermöglichen. Hierdurch sollen sich die Endnutzer bereits vor dem Vertragsabschluss einfach und schnell über die wesentlichen Leistungs- und Vertragsinhalte informieren können.

Das Produktinformationsblatt muss Angaben über die verfügbaren Datenübertragungsraten, die Vertragslaufzeiten, die Voraussetzungen für die Verlängerung und Beendigung des Vertrages sowie die monatlichen Kosten enthalten.

So weit die Theorie! Die informative und transparente Darstellung der gesamten Bandbreitenbereiche innerhalb eines Glasfasernetzes (FTTB/H) im direkten, urbanen Umfeld fällt da relativ leicht, weil 100 Prozent der Netzinfrastruktur aus Glasfasern besteht und die Leitung bis in das Gebäude, bzw. bis in die Wohnung, verlegt ist.

Anders sieht es bei der verlässlichen und transparenten Darstellung der Telekommunikationsprodukte im ländlichen Raum aus, denn die mögliche Leistung der Netzinfrastruktur divergiert durch die teilweise weit auseinanderliegenden Liegenschaften und einer Kombination aus Glasfaserleitungen und Kupferleitungen erheblich. Und genau diese Divergenz müssen wir als Breitbandinternetanbieter im ländlichen Raum auch auf unseren Produktinformationsblättern abbilden, um für unsere Kunden verlässlich zu bleiben – denn auch die Kunden, die in weit entfernten Siedlungen zu unseren Knotenpunkten wohnen, müssen ihre Datenübertragungsraten in unseren Produktblättern wiederfinden. Und genau hier wird die gewollte Transparenz durch die unbedingte Verlässlichkeit unserer Angaben verwässert!

Transparenz durch individuelle Verfügbarkeitsabfrage.

Dynamische Telekommunikationsprodukte lassen sich nur schwer in statischen Formularen abbilden - aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden natürlich an, die an der individuellen Adresse verfügbare Datenübertragungsrate im Vorfeld des Vertragsabschlusses abzufragen. Damit können wir unseren Kunden dann das tatsächlich verfügbare und passende Telekommunikationsprodukt anbieten.

Die Verfügbarkeitsabfrage für den Breitbandinternetausbau im Kreis Höxter kann beispielsweise direkt auf der Internetseite der sewikom GmbH durchgeführt werden. Die direkte telefonische Auskunft erhält man über das sewikom-Servicezentrum 05273 36 76 400.

Die Produktinformationsblätter der sewikom GmbH finden Sie auf unserer Internetseite unter www.sewikom.de/tarife.